Die AKU-PAL Graphemliste: Dokumentation der Basis-Paläographien

Ein Ziel des Projekts Altägyptische Kursivschriften ist es, die Grapheme des Hieratischen und der Kursivhieroglyphen möglichst umfassend zu dokumentieren. Dafür wurde im AKU-Projekt eine neue Graphemliste des Hieratischen und der Kursivhieroglyphen entwickelt, die auf 53 publizierten Paläographien basiert (Stand: September 2022).

Als Zusatzinformation werden in Klammern die jeweiligen Zeiträume der in den Paläographien behandelten Zeichenformen angegeben (Altes Reich, Mittleres Reich, Neues Reich usw.).


Ali, Mohamed Sherif. „Die Kursivhieroglyphen: Eine paläographische Betrachtung“. Göttinger Miszellen. Beiträge zur ägyptologischen Diskussion 180 (2001): 9–21
[Mittleres Reich, Neues Reich].

⸻. Hieratische Ritzinschriften aus Theben. Paläographie der Graffiti und Steinbruchinschriften. Göttinger Orientforschungen. IV. Reihe Ägypten 34. Wiesbaden: Harrassowitz, 2002
[Neues Reich].

Allen, James P. The Heqanakht Papyri. Publications of the Metropolitan Museum of Art. Egyptian Expedition 27. New York: The Metropolitan Museum of Art, 2002
[Mittleres Reich].

Azzam, Laila M. „The Leiden Papyrus I 353“. Göttinger Miszellen. Beiträge zur ägyptologischen Diskussion 253 (2017): 15–24
[Neues Reich].

Backes, Burkard. Der „Papyrus Schmitt“ (Berlin P. 3057). Ägyptische und Orientalische Papyri und Handschriften des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung Berlin 4. Berlin: De Gruyter, 2016
[Spätzeit, Ptolemäerzeit].

⸻. Drei Totenpapyri aus einer thebanischen Werkstadt aus der Spätzeit (pBerlin P. 3158, pBerlin P. 3159, pAberdenn ABDUA 84023). Handschriften des Altägyptischen Totenbuches 11. Wiesbaden: Harrassowitz, 2009
[Spätzeit].

⸻. Sarg und Sarkophag der Aaschyt (Kairo JE 47355 und 47267). 2 Bde. Studien zu altägyptischen Totentexten 21. Wiesbaden: Harrassowitz, 2020
[Mittleres Reich].

Bomhard, Anne-Sophie. „Le conte du naufragé et le papyrus Prisse“. Revue d’Égyptologie 50 (1999): 51–65
[Mittleres Reich].

⸻. Paléographie du Papyrus Wilbour. L’écriture hiératique cursive dans les papyri documentaires. Paris: Cybele, 1998
[Neues Reich].

Bryson, Karen Margaret. „Some Year Dates of Horemheb in Context“. Journal of the American Research Center in Egypt 51 (2015): 285–302
[Neues Reich].

Cenival, Jean-Louis de, und Paule Posener-Kriéger. The Abu Sir Papyri. Hieratic Papyri in the British Museum 5. London: British Museum Press, 1968
[Altes Reich].

Demichelis, Sara. Il calendario delle feste di Montu. Papiro ieratico CGT 54021, verso. Catalogo del Museo Egizio di Torino. Serie Prima. Monumenti e Testi 10. Turin: Ministero per i Beni e le Attività Culturali, Soprintendenza al Museo delle Antichità Egizie, 2002
[Neues Reich].

Díaz-Iglesias, Lucía. „Glimpses of the first owners of a reused burial. Fragments of a shroud with Book of the Dead spells from Dra Abu el-Naga north“. Bulletin de l’Institut français d’archéologie orientale 118 (2018): 83–126
[Zweite Zwischenzeit, Neues Reich].

Dobrev, Vassil, Miroslav Verner, und Hana Vymazalovà. Old Hieratic Palaeography I. Builders’ Inscriptions and Masons’ Marks from Saqqara and Abusir. Prag: Charles University, Faculty of Arts, 2011
[Altes Reich].

Donker van Heel, Koenraad, und Joost Golverdingen. Vorläufige Paläographie des Abnormhieratischen (A-M), 2013. http://www.aegyptologie.uni-muenchen.de/download/ah-paleographie-a-m.pdf
[Dritte Zwischenzeit].

⸻. Vorläufige Paläographie des Abnormhieratischen (N-Z), 2013. http://www.aegyptologie.uni-muenchen.de/download/ah-paleographie-n-z.pdf
[Dritte Zwischenzeit].

Edel, Elmar. Die Felsengräbernekropole der Qubbet el Hawa bei Assuan. II. Abteilung: Die althieratischen Topfaufschriften. Paläographie der althieratischen Gefäßaufschriften aus den Grabungsjahren 1960 bis 1973. Abhandlungen der Rheinisch-Westfälischen Akademie der Wissenschaften 66. Wiesbaden: Harrassowitz, 1980
[Altes Reich].

Galán, José M. „An Apprentice’s Board from Dra Abu El-Naga“. The Journal of Egyptian Archaeology 93 (2007): 95–116
[Neues Reich].

Gasse, Annie. Données nouvelles administratives et sacerdotales sur l’organisation du domaine d’Amon, XXe-XXIe dynasties. Bibliothèque d’Étude 104. Kairo: Institut français d’archéologie orientale, 1988
[Neues Reich, Dritte Zwischenzeit].

⸻. Un papyrus et son scribe (Le livre des morts Vatican / Museo Gregoriano Egizio 48832). Paris: Cybele, 2002
[Spätzeit].

Glanville, Stephen Ranulph Kingdon. „Records of a Royal Dockyard of the Time of Thutmosis III: Papyrus British Museum 10056“. Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde 66 (1931): 105–21
[Neues Reich].

Goedicke, Hans. Old Hieratic Paleography. Baltimore: Halgo, 1988
[Frühzeit, Altes Reich, Mittleres Reich].

Haikal, Fayza Mohamed Hussein. „Papyrus Boulaq XIII“. Bulletin de l’Institut français d’archéologie orientale 83 (1983): 213–48
[Neues Reich].

Haring, Ben. The Tomb of Sennedjem (TT1) in Deir el-Medina: Palaeography. Paléographie Hiéroglyphique 2. Kairo: Institut français d’archéologie orientale, 2006
[Neues Reich].

Hassan, Khaled. „The Visitor’s Graffiti in Two Tombs of Beni Hassan (Ameny and Khnumhotep II)“. Journal of the American Research Center in Egypt 52 (2016): 33–52
[Neues Reich].

Hays, Harold M. „Pyramid Texts in Amsterdam“. In The Workman’s Progress: Studies in the Village of Deir El-Medina and Documents from Western Thebes in Honour of Rob Demarée, herausgegeben von Ben Haring, Olaf E. Kaper, und René van Walsem, 95–98. Egyptologische Uitgaven 28. Leiden: Nederlands Instituut voor het Nabije Oosten, 2014
[Mittleres Reich].

Leahy, Anthony. Excavations at Malkata and the Birket Habu 1971–1974. Bd. 4. Egyptology Today 2. Warminster: Aris & Phillips, 1978
[Neues Reich].

Lenzo Marchese, Giuseppina. Manuscrits hiératiques du Livre des Morts de la Troisième Période Intermédiaire (Papyrus de Turin CGT 53001-53013). Cahiers de la Société d’égyptologie 8. Genf: Soc. d’Egyptologie, 2008
[Dritte Zwischenzeit].

Marciniak, Marek. Les inscriptions hiératiques du Temple de Thoutmosis III. Deir el-Bahari 1. Warschau: PWN, 1974
[Neues Reich].

Megally, Mounir. Considerations sur les variations et la transformation des formes hiératiques du papyrus E. 3226 du Louvre. Bibliothèque d’Étude 49. Kairo: Institut français d’archéologie orientale, 1971
[Neues Reich].

⸻. „Two Visitors’ Graffiti from Abûsîr“. Chronique d’Égypte 56 (1981): 218–40
[Neues Reich].

Möller, Georg. Hieratische Paläographie. Die aegyptische Buchschrift in ihrer Entwicklung von der fünften Dynastie bis zur römischen Kaiserzeit. Ergänzungsheft zu Band I und II. Leipzig: Hinrichs, 1936
[Altes Reich, Erste Zwischenzeit, Mittleres Reich, Zweite Zwischenzeit, Neues Reich, Dritte Zwischenzeit].

⸻. Hieratische Paläographie. Die aegyptische Buchschrift in ihrer Entwicklung von der fünften Dynastie bis zur römischen Kaiserzeit: I. Bis zum Beginn der achtzehnten Dynastie. 2. Aufl. Leipzig: Hinrichs, 1927
[Altes Reich, Erste Zwischenzeit, Mittleres Reich, Zweite Zwischenzeit, Neues Reich].

⸻. Hieratische Paläographie. Die aegyptische Buchschrift in ihrer Entwicklung von der fünften Dynastie bis zur römischen Kaiserzeit: II. Von der Zeit Thutmosis’ III bis zum Ende der einundzwanzigsten Dynastie. 2. Aufl. Leipzig: Hinrichs, 1927
[Neues Reich, Dritte Zwischenzeit].

⸻. Hieratische Paläographie. Die aegyptische Buchschrift in ihrer Entwicklung von der fünften Dynastie bis zur römischen Kaiserzeit: III. Von der zweiundzwanzigsten Dynastie bis zum dritten Jahrhundert nach Chr. 2. Aufl. Leipzig: Hinrichs, 1936
[Dritte Zwischenzeit, Spätzeit, Ptolemäerzeit, Römerzeit].

Munro, Irmtraut. Das Totenbuch des Jah-mes (pLouvre E. 11085) aus der frühen 18. Dynastie. Handschriften des Altägyptischen Totenbuches 1. Wiesbaden: Harrassowitz, 1995
[Neues Reich].

Osing, Jürgen. „Ächtungstexte aus dem Alten Reich (II)“. Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts Kairo 32 (1976): 133–85
[Altes Reich].

Posener-Kriéger, Paule. I papiri di Gebelein (Scavi G. Farina 1935). Studi del Museo Egizio di Torino: Gebelein 1. Turin: Ministero per i Beni e le Attività Culturali, Soprintendenza al Museo delle Antichità Egizie, 2004
[Altes Reich].

Posener-Kriéger, Paule, Miroslav Verner, und Hana Vymazalovà. The Pyramid Complex of Raneferef – The Papyrus Archive. Abusir 10. Prag: Czech Inst. of Egyptology, 2006
[Altes Reich].

Ragazzoli, Chloé. La grotte des scribes à Deir el-Bahari. La tombe MMA 504 et ses graffiti. Mémoires publiés par les membres de l’Institut français d’archéologie orientale du Caire 135. Kairo: Institut français d’archéologie orientale, 2017
[Neues Reich].

Regulski, Ilona. Repurposing Ritual. Pap. Berlin P. 10480–82: A case study from Middle Kingdom Asyut. Ägyptische und Orientalische Papyri und Handschriften des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung Berlin 5. Berlin: De Gruyter, 2020
[Mittleres Reich].

⸻. „The Beginning of Hieratic Writing in Egypt“. Studien zur Altägyptischen Kultur 38 (2009): 259–74
[Frühzeit].

Roccati, Alessandro. Magica Taurinensia. Il grande papiro magico di Torino e i suoi duplicati, Paleografia a cura di Giuseppina Lenzo. Analecta Orientalia 56. Rom: Gregorian & Biblical Press, 2011
[Neues Reich].

⸻. Papiro ieratico n. 54003. Estratti magici e rituali del Primo Medio Regno. Catalogo del Museo Egizio di Torino. Serie Prima. Monumenti e Testi 2. Turin: Ed. d’Arte Fratelli Pozzo, 1970
[Mittleres Reich].

Sethe, Kurt. Die Ächtung feindlicher Fürsten, Völker und Dinge auf altägyptischen Tongefässscherben des Mittleren Reiches. Abhandlungen der Königlich Preussischen Akademie der Wissenschaften, Berlin. Philosophisch-historische Klasse 5. Berlin: Akademie der Wissenschaften, 1926
[Mittleres Reich].

Simpson, William Kelly. Papyrus Reisner I: The Records of a Building Project in the Reign of Sesostris I. Boston: Museum of Fine Arts, 1963
[Mittleres Reich].

⸻. Papyrus Reisner II: Accounts of the Dockyard Workshop at This in the Reign of Sesostris I. Boston: Museum of Fine Arts, 1965
[Mittleres Reich].

⸻. Papyrus Reisner III: The Records of a Building Project in the Early Twelfth Dynasty. Boston: Museum of Fine Arts, 1969
[Mittleres Reich].

⸻. Papyrus Reisner IV: Personnel Accounts of the Early Twelfth Dynasty. Boston: Museum of Fine Arts, 1986
[Mittleres Reich].

Sweeny, Deborah. „Friendship and Frustration: A Study in Papyri Deir el-Medina IV–VI“. The Journal of Egyptian Archaeology 84 (1998): 101–22. https://doi.org/10.2307/3822208
[Neues Reich].

Verhoeven, Ursula. Untersuchungen zur späthieratischen Buchschrift. Orientalia Lovaniensia Analecta 99. Leuven: Peeters, 2001
[Dritte Zwischenzeit, Spätzeit, Ptolemäerzeit].

Wimmer, Stefan. Hieratische Paläographie der nicht-literarischen Ostraka der 19. und 20. Dynastie. 2 Bde. Ägypten und Altes Testament 28. Wiesbaden: Harrassowitz, 1995
[Neues Reich].

Yamazaki, Naoko. Zaubersprüche für Mutter und Kind (Papyrus Berlin 3027). Achet. Schriften zur Ägyptologie B 2. Berlin: Achet-Verlag, 2003
[Neues Reich].

Beitragsbild von Anastasiia Chepinska auf Unsplash

Diesen Artikel zitieren:
Tobias Konrad, Die AKU-PAL Graphemliste: Dokumentation der Basis-Paläographien, in: Hieratisch AKUell, 07.09.2022, https://aku.hypotheses.org/3605, Zugriff: 03.10.2022.

Tobias Konrad

Tobias Konrad ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Altägyptische Kursivschriften“ und arbeitet an seiner Dissertation über die Kursivhieroglyphen im Mittleren Reich.

More Posts - Website


Tobias Konrad

Tobias Konrad ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Altägyptische Kursivschriften“ und arbeitet an seiner Dissertation über die Kursivhieroglyphen im Mittleren Reich.

Das könnte dich auch interessieren …

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search